ferienhausmiete.de

Ferienhausmiete. de war bisher kostenlos, wenn man sie auf die eigene Hompepage verlinkt.
Anscheinend ist das inzwischen nicht mehr der Fall.
Die Kosten werden nun angegeben mit 7,- €/Monat zzgl. MsSt.

Mit umfangreichen Optionen wie Belegungskalender, viele Fotos, Lastminute Angebote.

Anfrager können ihre Adresse angeben und tun das zumeist auch, so dass man immer weiß, wer anfragt und die Angaben auch Internetsuche überprüfen kann.

Und ob man es glaubt oder nicht:

ich habe hier selbst in der kostenlosen Version mehr Resonanz, als bei der teuren „Apotheke“ fewo-direkt, die ich längst verlassen habe.

Advertisements

TUI

Auch beim bekannten Reiseveranstalter TUI kann man seine Ferienobjekte listen.

Wer sein Objekt bei Atraveo gelistet hat, hat einen automatischen Eintrag bei TUI, da beide Portale zusammen gehören.

Die Vertragsbedingungen sind gleich.
Das Inserieren kostet nichts, die Vertragswicklung erfolgt über Atraveo, bei Buchung fällt eine Provision von 15% plus MwSt. an.

Inserieren Sie Ihr Objekt hingegen direkt bei TUI, ist die Provision höher.

Atraveo

Atraveo ist ein Portal, das auf Provisionsbasis arbeitet.
15% vom Mietpreis plus die MwSt. des Landes, in dem sich das Objekt befindet.

Buchung und Zahlung erfolgen über Atraveo.
Der Kundendienst ist vorbildlich, die Zahlungen pünktlich.

Atraveo arbeitet mit anderen Anbietern zusammen, wie z.B mit TUI, so dass es eine gute Verbreitung der Objekte gibt.

http://www.atraveo.de/